Drucken
25.08. - 08.09.2007 -  I Boccali in Alto ' - Dir Krüge hoch

...so schallte es vom 25.08. - 08.09.07 aus rund 150.000 Kehlen.
Zum mittlerweile 31. Mal fand in Carrara das Septemberfest, das größte Bierfest Italiens, statt.
Das Septemberfest, oder auch "fiesta della birra" genannt, wird alljährlich von der Stadt Ingolstadt, Partnerstadt Carrara´s, ausgerichtet.
Zum Ausschank kommt das süffige Nordbräu-Bier, extra für das Septemberfest gebraut. Dazu gibt´s typisch bayrische Schmankerl wie Schweinshax´n, Ochsenbraten, Obatzda, Emmentaler, Räucherschinken, Schweinswürstl mit Kraut sowie frisch gebackene Riesenbrezen.

Für musikalische Unterhaltung sorgten in der ersten Woche die Weiß-Blauen Siebentäler Musikanten aus Dietfurt, sowie in der zweiten Festwoche D´Lechtaler Musikanten aus Thierhaupten unter der Leitung von Hans Kaiser.
Ebenfalls wieder mit dabei war das Jodlerurgestein Felix Faschingsbauer aus Gerolfing, der mit seinem Texasjodler die Italiener begeisterte.
Natürlich durfte auch eine Trachten- und Schuhplattlergruppe nicht fehlen. Die Trachtengruppen aus Großmehring und aus dem Oberland zeigte traditionelle Tänze und bewießen anschließend auch an der Hotelbar ihre Trinkfestigkeit.
Zum mittlerweile 3. Mal seit 2005 waren auch die Karlshulder Kegler der Einladung nach Carrara gefolgt. Insgesamt waren 15 Personen in zwei Schichten an 15 Tagen im Einsatz. Holzkegelbahn sowie der 'Hau den Lukas' waren dabei voll in Betrieb und die Mitglieder hatte alle Hände zu Tun.


In diesem Sinne freuen wir uns auf das Septemberfest 2008.....
 
 
 
Beim Bürgermeisterempfang
 
 
 
 
 
 
Zugriffe: 3526