Drucken

Gleich im Doppelpack gaben sich die 'Albrecht-Töchter' das Jawort.

 


Am 3. Juni heiratete Bettina ihren Alexander und am 09. Juni Kathrin ihren Marco.

 

Der Kegelverein wünscht natürlich allen vieren viel Glück.

 

Die Ehe, zum Mindesten das Glück derselben,
beruht nicht auf der Ergänzung,
sondern auf dem gegenseitigen Verständnis.
Mann und Frau müssen nicht Gegensätze,
sondern Abstufungen,
ihre Temperamente müssen verwandt,
ihre Ideale die selben sein
von Theodor Fontane

 

 

 

Kathrin mit ihrem Marco und den stolzen Eltern Karin und Sepp

 

Zugriffe: 3332