Ehrungen

Chronik

 

 

Chronik

 

Die Herren schließen die Punktrunde mit durchwegs positiven Tabellenplätzen

ab. Die Erste kam zu einem Sieg gegen den DJK Ingolstadt, die Zweite konnte

ebenfalls weitere Punkte verbuchen, nachdem der Gegner aus Lenting nicht

angetreten ist. Lediglich die Dritte musste gegen den Tabellenführer aus Etting

erwartungsgemäß eine Niederlage hinnehmen. Die 1. Damenmannschaft ver-

abschiedete sich noch mit einem Sieg aus der Bezirksoberliga und muss in der

nächsten Saison in der Bezirksliga an den Start. Auch die Zweite konnte gegen

den SKC Burgheim einen Sieg verzeichnen, was der Dritten zum Abschluss in

Neuburg leider nicht gelang.

 

Durch die haushohe Auswärtsniederlage

ist der Abstieg wohl besiegelt

 

 

Bei den Herren konnte diese Woche nur die Dritte punkten. Bei den Damen

scheint der Abstieg für die Erste nach einer miserablen Auswärtsleistung

besiegelt. Die 2. und die 3. Damenmannschaft machten ihre Sache sehr

viel besser. Die 3. konnte sogar beide Spiele in dieser Woche für sich ent-

scheiden.

 

Die Bezirksligakegler der Karlshulder können einen hart umkämpften Aus-

wärtssieg beim Tabellenführer Augsburg feiern. Auch die Zweite bezwang

Mühlried klar, wogegen die 3. Herrenmannschaft und beide Damenteams

erneut Niederlagen hinnehmen mussten.

 

Fast rundum zufrieden lief das Wochenende für die Karlshulder Kegler.

Lediglich die 2. Damenmannschaft musste eine Niederlage hinnehmen.

 

Bis auf die 3. Herren- und die 1. Damenmannschaft können alle Teams

der Karlshulder Kegler Siege verbuchen. Die Bezirksoberligakeglerinnen

können weiter auf den Klassenerhalt hoffen, da auch die Tabellennachbarn

patzten.

 

Die 1. Garnitur der Karlshulder Herren musste erwartungsgemäß eine Niederla-

ge gegen die starken Kipfenberger einstecken. Die 2. und 3. konnten ihre Heim-

partien dagegen gewinnen. Immerhin ein Unentschieden holten die Bezirksober-

ligakeglerinnen heraus.

 

Erneut lief es nicht rund für die Karlshulder Kegler. Sowohl bei den Herren

als auch den Damen konnte kein einziges Team einen Sieg erringen.

 

Rabenschwarzes Wochenende für die Karlshulder Herren.

1. Damenmannschaft gewinnt.

 

Karlshuld (mr)

Bis auf die Bezirksoberligakeglerinnen mussten alle Teams der Karlshulder

Niederlagen einstecken. Die 1. Damen kann sich einen kleinen Vorsprung

erarbeiten und weiter auf den Klassenerhalt hoffen.

Wieder eine vermeidbare Niederlage für die Damen in der Bezirksoberliga

 

Karlshuld (mr)

Genauso wie die Vorrunde beendet wurde, war der Auftakt zur Rückrunde für

die Karlshulder Kegler. Bei den Männern unterlag nur die Zweite, bei den Damen

musste die Erste erneut eine vermeidbare Niederlage hinnehmen.