Punktspiele

  • 20.02.2020 19:00 TSV-SKC Baar-Ebenhaus. 6 - HERREN 4
  • 24.02.2020 19:30 ESV Ingolstadt 1 - DAMEN 2
  • 29.02.2020 13:00 HERREN 2 - Handfeste Ingolstadt 1
  • 29.02.2020 13:30 SKC Koenigsmoos 2 - HERREN 3
  • 29.02.2020 15:30 HERREN 1 - SKC Koenigsmoos 1
  • 01.03.2020 12:00 BC Schretzheim 2 - DAMEN 1

Kalender Spielbertrieb

Kalender sonstiges

Letzte Spiele des KV Karlshuld

 23. Juli 2005 -  Grillfest mit Besuch der Triptiser

Bereits am nachmittag konnten beide Vereine ihre Kräfte in einem 'Bayerischen Siebenkampf' messen.
Ausgetragen wurden u.a. die Disziplinen  Wettsägen, Nageln, Seilziehen, Geschicklichkeitslauf und vor allem der sehr schwierige Teebeutelweitwurf.

Drei Vierermannschaften traten zum Wettkampf an. Sieger wurde die Mannschaft des SVK mit 25 Punkten, einen hervorragenden zweiten Platz belegte eine Mixmannschaft aus Triptis und Karlshuld, die sogenannten Tripshulder mit 24 Punkten und die Bronceplatz errang das Team aus Triptis mit 17 Punkten.

Am Abend wurde dann nach einigen Grußworten beider Clubs ein bayerischer Abend veranstaltet. Es gab Bayerische Schmankerl und auch die dazugehörigen Getränke. Es war ein sehr gelungener Abend und das Wiedersehen mit unseren Freunden aus Triptis, die Partnerschaft besteht seit 1991, wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.


Die Siegermannschaft 'Karlshuld'
 


Platz 2 'Tripshuld' 


Platz 3 'Triptis'
 


Wichtig beim Wettsägen, die Frauen zur Balance


Volle Kraft beim Seilziehen


Volle Konzentration beim Nageln





Konzentration und Kraft ist beim Maßkrugstemmen erforderlich.

Unten: Unerlaubtes Doping ??




Standweitsprung


Am Abend wurde dann bei einem bayerischen Buffett in gewohneter Weise
gefeiert


Die Leiter der beiden Clubs bei der Begrüßung zum Sommerfest